WithSecure™ Elements Endpoint Protection for Servers

Wenn Sicherheit für die Kontinuität Ihres Unternehmens entscheidend ist

Der Schutz der Server ist unerlässlich.

Server sind von entscheidender Bedeutung für Ihre Kommunikation, Zusammenarbeit und Datenspeicherung.

WithSecure™ Elements EPP for Servers bietet ein Höchstmaß an Sicherheit für Ihre Server und sorgt gleichzeitig dafür, dass diese mit maximaler Leistung arbeiten können.

Warum WithSecure Elements Endpoint Protection für Server?

1

Erweiterte Anti-Malware

Die preisgekrönte Technologie (AV-Test) garantiert ein Höchstmaß an Schutz.

2

Patch-Management

Patches für über 2.500 Server und Software von Drittanbietern, wie Apache, BizTalk, SQL, Flash, etc.

3

Zentral verwaltete Firewall

Erweiterte Firewall, die die Sicherheit der Windows-Firewall erhöht.

4

Applikations-kontrolle (Premium)

Blockiert oder schränkt die Ausführung nicht autorisierter Anwendungen ein.

5

Unbeaufsichtigte Upgrades

Keine Benutzerinteraktionen oder Betriebsunterbrechungen erforderlich.

Geschützte Server-Plattformen

WithSecure™ Elements EPP for Servers bietet ein Höchstmaß an Sicherheit für Ihre Server und sorgt gleichzeitig dafür, dass diese mit maximaler Leistung arbeiten können.

Schutz für Windows Server

Preisgekrönter Schutz und Patch-Verwaltung für Windows Terminal- und Dateiserver.

Schutz für Citrix

Citrix-Ready-zertifiziert. Vollständiger Citrix-Support, einschließlich Patch-Management für veröffentlichte Anwendungen.

Schutz für Linux

Bietet grundlegende Sicherheitsfunktionen für Linux-Clients sowie wichtige Integritätsprüfungen.

Graph of financial growth global communications Binary Smart Phones and world Internet Businesspeople press the phone to communicate in the Internet Stock chart Researching process.business Team Working Startup modern office Laptop global strategy virtual Icon.Innovation graphs Interfaces

WithSecure™ gewinnt den AV-TEST Best Protection 2020 Award.

AV-TEST zeichnete WithSecure™ (früher bekannt als F-Secure) mit dem renommierten Best Protection Award aus, weil es im Jahr 2020 das höchste Schutzniveau bietet. WithSecure™ ist der einzige Anbieter, der in 7 der letzten 10 Jahre mit dem AV-TEST Best Protection Award ausgezeichnet wurde und damit die beständigste Erfolgsbilanz in der Branche aufweist - März 2021.

Echte Sicherheit für Ihre Server

WithSecure™ Elements Endpoint Protection bietet leistungsstarke, moderne Sicherheit für Ihre Serverumgebung. Dank der Bedrohungs-Intelligence in Echtzeit über die WithSecure™ Security Cloud und Tools wie Patchmanagement geht Ihr Schutz über moderne Standards hinaus.

Patch-Management

Hält Software automatisch auf dem neuesten Stand und verhindert so bis zu 80 % der Angriffe.

Indem Sie Ihre gesamte Software mit dem integrierten Patch-Management automatisch auf dem neuesten Stand halten, können Sie bis zu 80 % der Angriffe verhindern.

Bester Schutz

AV-TEST hat WithSecure™ (früher bekannt als F-Secure) mit dem renommierten Best Protection Award ausgezeichnet, weil es im Jahr 2020 das höchste Schutzniveau bietet.

WithSecure™ ist der einzige Anbieter, der in 7 der letzten 10 Jahre mit dem AV-TEST Best Protection Award ausgezeichnet wurde und damit die beständigste Erfolgsbilanz in der Branche aufweist.

Bestes Endpunktpaket

Ein leistungsstarker und umfassender Schutz für Unternehmensendgeräte in einem Paket, das ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Indem wir Ihre Endpunktsicherheit in einem einzigen Paket zusammenfassen, bieten wir besseren, umfassenderen und kosteneffizienteren Schutz.

Security cloud

Ein cloudbasiertes Bedrohungsanalysesystem, das ein Echtzeitbild der globalen Bedrohungslage erstellt.

Dieses cloudbasierte System steht in ständigem Kontakt mit den Kundensystemen, identifiziert neue Bedrohungen, sobald sie auftauchen, und bietet innerhalb von Minuten Schutz.   

Wide angle portrait of two female IT engineers setting up server network while working in data center, copy space

Gehen Sie bei der Serversicherheit kein Risiko ein

Aufsehen erregende Angriffe haben bewiesen, dass Server nach wie vor ein wichtiger Bestandteil der allgemeinen Sicherheitsstrategie sind. Aufgrund ihrer wichtigen Rolle gehören Server zu den am häufigsten angegriffenen Unternehmensressourcen. Neben einer ordnungsgemäßen Konfiguration benötigen Sie bewährte Sicherheitsmaßnahmen, die Bedrohungsdaten in Echtzeit, moderne Technologien wie heuristische Analysen und Tools wie die Patch-Verwaltung nutzen, um sicherzustellen, dass das Sicherheitsniveau den Anforderungen der modernen Sicherheitslandschaft entspricht.

Details zur Lösung

Software Updater

Integrierte Patch-Verwaltung

Software Updater ist eine integrierte Patch-Management-Funktion, die mit den WithSecure-Server-Clients geliefert wird. Anders als bei herkömmlichen Patch-Management-Lösungen müssen keine separaten Agenten, Management-Server oder Konsolen installiert werden.

Die Funktion sucht nach fehlenden Updates in veröffentlichten Anwendungen und in der Serversoftware. Auf der Grundlage der fehlenden Patches wird ein Schwachstellenbericht erstellt, der es den Administratoren ermöglicht, die anfällige Software bei Bedarf oder automatisch zu patchen - mit einer Option für Ausnahmen.

Software Updater deckt mehr als 2.500 Server und Software von Drittanbietern ab, wie z. B. Apache, BizTalk, Microsoft SQL, Flash, Java und viele andere. Er kann bis zu 80 % der Angriffe verhindern, indem er die Ausnutzung von Schwachstellen verhindert, da diese häufig als Angriffsvektoren genutzt werden.

DeepGuard 6

Heuristik und Verhaltensanalyse

Diese neue Version von DeepGuard kombiniert einige unserer fortschrittlichsten Sicherheitstechnologien, darunter künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen. Es ist die letzte und wichtigste Verteidigungsschicht gegen neue Bedrohungen - auch solche, die auf bisher unbekannte Schwachstellen abzielen.

DeepGuard beobachtet das Anwendungsverhalten und fängt proaktiv jede potenziell schädliche Aktion ab, bevor sie Schaden anrichtet. Indem der Fokus von Signaturmerkmalen auf bösartige Verhaltensmuster verlagert wird, kann DeepGuard Malware identifizieren und blockieren, noch bevor eine Probe erfasst und untersucht wurde.

Wenn ein unbekanntes oder verdächtiges Programm zum ersten Mal gestartet wird, verzögert DeepGuard seine Ausführung vorübergehend, um eine Prüfung der Dateireputation und der Verbreitungsrate durchzuführen, führt es in einer Sandbox-Umgebung aus und führt es schließlich zur Verhaltensanalyse und zum Abfangen von Exploits aus.

Weitere Informationen zu den Funktionen und Vorteilen von DeepGuard finden Sie in unserem technischen Whitepaper.

DataGuard

Schutz der Daten vor Ransomware

WithSecure™ DataGuard (früher bekannt als F-Secure) unterzieht ausgewählte risikoreiche und wertkritische Ordner einer erweiterten Überwachung und zusätzlichen Erkennungslogik. Dadurch werden sie deutlich besser gegen Ransomware geschützt und es wird verhindert, dass bösartige und unbekannte Anwendungen die darin enthaltenen Daten zerstören oder manipulieren. Zu den risikoreichen und wertkritischen Ordnern gehören beispielsweise der Ordner "Downloads" (Web-Downloads), Dokumentenordner, temporäre Dateien (E-Mail-Anhänge) und Daten-Repositories.

Die ergänzende Erkennungslogik der Funktion erhöht die Erkennungsgenauigkeit und Aggressivität gegen Ransomware und deren Verschlüsselungsprozesse erheblich. Das Data Access-Modul stellt sicher, dass die Daten in diesen Ordnern nicht durch bösartige oder unbekannte Anwendungen wie Ransomware zerstört, manipuliert oder verschlüsselt werden. Neben anderen Vorteilen ermöglicht das Data Access-Modul die Wiederherstellung von Daten im Falle eines erfolgreichen Ransomware-Angriffs, da es die Daten in diesen Ordnern nicht verschlüsseln kann.

WithSecure™ DataGuard ist in WithSecure™ Elements EPP for Servers Premium für Windows-Server enthalten.

Gerätesteuerung

Zugang nur für zugelassene Hardware

Device Control verhindert, dass Bedrohungen über Hardware-Geräte wie USB-Sticks, CD-ROM-Laufwerke und Web-Kameras in Ihr System gelangen. Sie verhindert auch Datenverluste, indem sie z. B. nur Lesezugriff zulässt.

Wenn ein verbotenes Gerät eingesteckt wird, schaltet Device Control es aus, um den Benutzerzugriff zu verhindern. Sie können den Zugriff auf Geräte sperren, indem Sie vordefinierte Regeln aufstellen und Regeln festlegen, die bestimmte Geräte zulassen, während alle anderen Geräte derselben Klasse gesperrt werden. Das können Sie zum Beispiel tun:

  • Verhindern Sie die Ausführung von Programmen von USB/CD/anderen Laufwerken: Deaktivieren Sie die automatische Ausführung, die versehentliche Ausführung oder das Laden von Modulen von Wechsellaufwerken.
  • Geräteklassen vollständig blockieren.
  • Definieren Sie den Nur-Lese-Zugriff auf USB/CD/andere Laufwerke.
  • Blockieren Sie Geräteklassen mit Ausnahme von bestimmten Geräten.

Device Control ist in WithSecure™ Elements EPP for Servers für Windows-Server verfügbar.

Applikationskontrolle

Verhindern der Ausführung von Anwendungen

Application Control verhindert, dass Bedrohungen Skripte ausführen, selbst wenn sie andere Sicherheitsebenen umgehen, um auf Ihr Gerät zu gelangen. Dies mindert die Risiken, die von bösartiger, illegaler und nicht autorisierter Software in der Unternehmensumgebung ausgehen.

Mit Application Control können Sie:

  • Identifizieren und kontrollieren Sie, welche Anwendungen in Ihrer Umgebung ausgeführt werden dürfen.
  • Identifizieren Sie vertrauenswürdige, autorisierte Software automatisch
  • Verhindern Sie die Ausführung aller anderen Anwendungen, ob bösartig, nicht vertrauenswürdig oder einfach unerwünscht 
  • Eliminieren Sie unbekannte und unerwünschte Anwendungen in Ihrer Umgebung, um die Komplexität und das Risiko zu verringern.
  • Überwachung aller in der Endpunktumgebung ausgeführten Anwendungen

Schließlich können Sie damit z. B. die Ausführung von Skripten durch Anwendungen blockieren:

  • Verhindern, dass alle Microsoft Office-Anwendungen PowerShell-Skripts ausführen
  • Verhindern, dass alle Microsoft Office-Anwendungen Batch-Skripts ausführen

Die Anwendungskontrolle funktioniert auf der Grundlage von Regeln, die von unseren Penetrationstestern erstellt wurden und die Angriffsvektoren abdecken, die zum Eindringen in Unternehmensumgebungen verwendet werden. Alternativ kann der Administrator die Regeln auf der Grundlage verschiedener Kriterien definieren, z. B. des Anwendungsnamens oder der Version.

Application Control ist in WithSecure™ Elements EPP for Servers Premium für Windows-Server verfügbar.

Security Cloud

Bedrohungsdaten in Echtzeit

WithSecure™ Security Cloud ist unser eigenes cloudbasiertes System zur Analyse von Bedrohungen. Es nutzt unter anderem Big Data und maschinelles Lernen, um unsere Wissensbasis über digitale Bedrohungen kontinuierlich zu erweitern. Security Cloud steht in ständigem Kontakt mit den Kundensystemen, identifiziert neue Bedrohungen, sobald sie auftauchen, und bietet innerhalb von Minuten Schutz.

Ein cloudbasierter Bedrohungsanalysedienst bietet viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Ansätzen. Wir sammeln Bedrohungsdaten von einer großen Anzahl von Kundenknotenpunkten und erstellen so ein Echtzeitbild der globalen Bedrohungslage. Innerhalb von Minuten nutzen wir dieses Wissen, um unsere Kunden zu schützen.

Wenn beispielsweise die heuristische und verhaltensbasierte Analyse von DeepGuard einen Zero-Day-Angriff identifiziert, werden die Informationen über die WithSecure™ Security Cloud an alle geschützten Geräte weitergegeben - und der fortschrittliche Angriff wird nur wenige Minuten nach der ersten Erkennung unschädlich gemacht.

Weitere Details zu den Funktionen und Vorteilen von WithSecure™ Security Cloud finden Sie in unserem technischen Whitepaper

Multi-Engine Anti-Malware

Überlegener Schutz vor Malware

Unsere Computersicherheitskomponente nutzt unsere Multi-Engine-Sicherheitsplattform, um Malware zu erkennen und zu verhindern. Sie bietet einen besseren Schutz als herkömmliche signaturbasierte Technologien:

  • Erkennt ein breiteres Spektrum an bösartigen Merkmalen, Mustern und Trends und ermöglicht so eine zuverlässigere und genauere Erkennung, auch von bisher unbekannten Malware-Varianten.
  • Durch die Verwendung von Echtzeit-Lookups aus der WithSecure™ Security Cloud kann sie schneller auf neue und aufkommende Bedrohungen reagieren und einen kleinen Footprint sicherstellen.
  • Die Emulation ermöglicht die Erkennung von Malware, die sich Verschleierungstechniken bedient, und bietet eine weitere Sicherheitsebene, bevor eine Datei ausgeführt wird.
Browser-Schutz

Proaktive Web-Sicherheit

Der Browsing-Schutz ist eine wichtige Sicherheitsebene, die Endgerätebenutzer proaktiv daran hindert, bösartige Websites zu besuchen. Dies ist besonders effektiv, da ein frühzeitiges Eingreifen die Exposition gegenüber bösartigen Inhalten und damit Angriffen erheblich reduziert.

Der Browsing-Schutz verhindert zum Beispiel, dass Terminal-Benutzer durch einen Trick auf scheinbar legitime Phishing-Seiten gelangen, über einen E-Mail-Link auf bösartige Seiten zugreifen oder durch bösartige Werbung von Drittanbietern auf ansonsten legitimen Seiten infiziert werden.

Die Funktion holt sich den neuesten Reputations-Check der Websites und ihrer Dateien aus der WithSecure Security Cloud, basierend auf verschiedenen Datenpunkten wie IP-Adressen, URL-Schlüsselwörtern und Website-Verhalten.

Der Browsing-Schutz ist völlig browserunabhängig, da er auf Netzwerkebene arbeitet. Dadurch wird sichergestellt, dass der Schutz auch dann gewährleistet ist, wenn der Endbenutzer keinen vom Unternehmen genehmigten Browser verwendet.

SharePoint-Schutz

Sicheres Zusammenarbeiten und Teilen

Wir bieten zusätzliche Sicherheitskomponenten für dedizierte SharePoint-Server. Sie gewährleisten eine sichere Dateifreigabe in Intranet- und Extranet-SharePoint-Servern, wenn die Dateien entweder hoch- oder heruntergeladen werden. Sie erhalten einen informativen Überblick darüber, welche Dateien gescannt wurden, mit Kategorisierung.

Die Lösung nutzt unsere Multi-Engine-Anti-Malware-Plattform. Sie bietet einen besseren Schutz als herkömmliche signaturbasierte Technologien durch:

  • Erkennung eines breiteren Spektrums an bösartigen Merkmalen, Mustern und Trends, was eine zuverlässigere und genauere Erkennung ermöglicht
  • Einsatz von Emulation zur Erkennung von Malware, die Verschleierungstechniken verwendet, um eine weitere Sicherheitsebene zu schaffen, bevor eine Datei ausgeführt wird
Citrix-Schutz

Zusätzlicher Schutz für Citrix-Umgebungen

Zusätzlich zu den gleichen grundlegenden Sicherheitsfunktionen wie bei Windows-Servern bietet die Citrix-Komponente zusätzlichen Schutz für Citrix-Umgebungen, indem sie die integrierten Patch-Management-Funktionen für veröffentlichte Anwendungen erweitert. Der Client ist Citrix Ready-zertifiziert, so dass er in Citrix-Umgebungen einwandfrei funktioniert.

Linux-Schutz

Grundlegende Sicherheit für Linux-Clients

Linux Security bietet zentrale Sicherheitsfunktionen für Linux-Clients: Multi-Engine-Anti-Malware und integrierte Firewall-Verwaltung sowie eine wichtige Integritätsprüfung. Es wurde entwickelt, um sowohl Windows- als auch Linux-basierte Angriffe zu erkennen und zu verhindern, was es besonders in gemischten Umgebungen nützlich macht, wo ein ungeschützter Linux-Rechner als einfacher Angriffsvektor genutzt werden könnte.

Stock photo showing a young man being tutored by a more mature woman. Theyâ  re both surrounded by large computer displays showing moving numerical, business & global data.

Erhöhen Sie Ihre Sicherheit mit einem erfahrenen Cybersicherheitspartner.

Für eine starke Verteidigung brauchen Sie Automatisierung, aber auch menschliches Fachwissen. Sie können Elements als vollständig verwalteten Abonnementdienst von einem unserer zertifizierten Partner erwerben, was bedeutet, dass ein ganzes Team von erstklassigen Cybersicherheitsexperten Ihnen immer den Rücken freihält.

Jetzt loslegen

1

Starten Sie Ihre kostenlose 30-tägige Testversion

Füllen Sie das Formular aus und Sie erhalten eine E-Mail mit den Angaben, die wir benötigen, um Ihren Test zu starten. Starten Sie Ihren kostenlosen Test in wenigen Minuten und sehen Sie, wie WithSecure™ Elements in der Praxis funktioniert.

2

Wir bleiben in Kontakt

Wir werden uns in den nächsten Tagen bei Ihnen melden, um uns zu vergewissern, dass Ihr Start reibungslos verlaufen ist, und um Ihnen bei Fragen oder Problemen zu helfen.

3

Erhöhen Sie Ihre Sicherheit mit einem engagierten Partner

Wir unterstützen Sie dabei, den richtigen Partner zu finden, der Ihnen hilft, das Beste aus WithSecure™ Endpoint Protection for Servers herauszuholen.

30-Tage-Testversion erhalten

30 Tage gratis testen

Testen Sie F-Secure Elements für 30 Tage. Wir beginnen mit den beiden preisgekrönten Kernkomponenten von F-Secure Elements: F-Secure Elements Endpoint Protection und F-Secure Elements Endpoint Detection and Response.

  • Branchenführende Sicherheit für Windows-, Mac- und Linux-Workstations mit Schutz vor Malware, Trojanern und Backdoors
  • Verschaffen Sie sich sofortigen Einblick in Ihre IT-Umgebung und erkennen Sie Cyber-Angriffe und IT-Probleme in wenigen Minuten
  • Reagieren Sie auf Bedrohungen mit Automatisierung und Anleitung oder erhalten Sie Hilfe bei schwierigen Bedrohungserkennungen von WithSecure
  • Unternehmensinformation
  • Testversion-kontaktinformationen

We process the personal data you share with us in accordance with our Corporate Business Privacy Policy.

Kontakt Vertrieb

Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Füllen Sie das Formular aus, und wir werden uns so bald wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

We process the personal data you share with us in accordance with our Corporate Business Privacy Policy.

Teil der WithSecure™-Elemente

Sie können WithSecure™ Endpoint Protection for Servers allein oder als Teil der WithSecure™ Elements Cybersicherheitsplattform verwenden. Diese vollständig cloudbasierte Plattform deckt Schwachstellenmanagement, Endpunktschutz (EPP), Endpunkterkennung und -reaktion (EDR) sowie Microsoft 365 Cloud-Schutz ab - alles verwaltet über eine einzige Sicherheitskonsole, um die täglichen Abläufe zu optimieren und sich auf das Wesentliche konzentrieren zu können. Ersetzen Sie Komplexität durch Einfachheit.